Leistung: 7,7 kWp · Ausrichtung: Südwest · Inbetriebnahme: Juni 2012

Eigenverbrauch und Einspeisung

Das Diagramm zeigt den den Jahresverlauf der PV Erzeugung (gelb), des Stromverbrauchs (Allgemein und Heizung zusammen, schwarz), sowie den Eigenverbrauch (grün).

Kurve Verbrauch und Erzeugung

Momentan speichern wir den selbst erzeugten Strom noch nicht. Deshalb liegt der Eigenverbrauch bei nur ca. 14% des erzeugten Stroms. Das entspricht ca. 30% Eigennutzung (ca. 40% ohne Heizung).

Im Winter ist der Verbrauch so hoch, weil wir mit Strom heizen. Hauptsächlich mit einer Luft-Luft-Wärmepumpe und wenn es ganz kalt ist zusätzlich mit PTC-Heizelementen.

Vortrag: Stromzähler auslesen

Vortrag: Stromzähler auslesen

Mein Vortrag Stromzähler auslesen mit dem Thema: Wie man seinen eigenen Stromzähler auslesen kann und was diese Daten dann aussagen vom November 2016, den ich beim Tag der offenen Tür bei der Toolbox Bodensee e. V. gehalten habe.

Strom App

Das Ziel: Den Stromverbrauch zu reduzieren und den Eigenverbrauch zu erhöhen, jedoch ohne sich einschränken zu müssen.

Features:

  1. Den aktuellen Stromverbrauch anzeigen.
  2. Empfehlungen für den Eigenverbrauch geben.
  3. Messungen durchführen.
  4. Überwachungssicher, da die Daten nur im heimischen WLAN verfügbar sind.

Um die Daten vom digitalen Zwei-Richtungs-Stromzähler in die App zu bekommen braucht man folgendes:

  1. IR-Lesekopf für den digitalen Stromzähler.
  2. Auf dem Server ein Dienst, der die Daten ausliest und im WLAN bereitstellt.
  3. Die App, die die Daten darstellt.
Datenfluss vom Stromzähler zur App

Den IR-Lesekopf hat mir Udo von Volkszähler.org freundlicherweise gelötet. Vielen Dank dafür. Der Dienst für das Auslesen der SML-Daten (Smart-Message-Language) vom digitalen Stromzähler eHZ-I ist derzeit in Java implementiert und läuft auf meinem Server, einem Raspberry Pi. Er schickt die Werte aus dem SML-Datensatz per UDP-Broadcast ins heimische WLAN. Außerdem steuert er die LED vom Hardware-Feedback-Device und schreibt täglich alle Werte in eine Datei. Die App empfängt die UDP-Pakete und zeigt sie an.

App: Anzeige bei Einspeisung
App: Anzeige bei Bezug

Die Hauptansicht zeigt den aktuellen Strombezug (in rot) bzw. die Einspeisung (negativer Wert, in grün). Bei Stromüberschuss, aktivieren sich je nach Wattzahl die Bilder für die Empfehlung der Sonnenstromnutzung: Ladegeräte anschließen und Waschmaschine einschalten. Die Knöpfe am unteren Rand führen zu den statistischen Werten und zur Verbrauchsmessung.

App: Statistische Werte

Die ersten drei Felder zeigen an, was auch der Stromzähler im Keller anzeigt. Die Tageswerte sind berechnet.

App: Verbrauchsmessung

Die Verbrauchsmessung zeigt den Unterschied zum aktuellen Wert an. Es empfiehlt sich Messungen nur dann durchzuführen, wenn die Sonne untergegangen ist und keine Verbraucher mit schwankendem Strombedarf wie z. B. Geschirrspüler laufen. Der Knopf startet eine neue Messung, indem die Anzeige auf 0 zurückgestellt wird.

Hardware Feedback Device

Das Ziel: Rein informative Anzeige, ob Strom eingespeist oder bezogen wird.

LED-Anzeige bei Einspeisung

In der Türsprechanlage wurde eine grüne LED eingebaut. Über zwei unbenutzte Drähte wurde diese mit einem GPIO des Raspberry Pi verbunden. Das Ausleseprogramm vom Stromzähler steuert die LED. Wenn Strom eingespeist wird, geht sie an, wenn Strom bezogen wird, geht sie aus.